english_school.jpg haubitz.jpg vermoegen.jpg fahrschule_wolf.jpg
1. Herren 2. Herren 3. Herren 1. Senioren Altliga Ü40 A Altliga Ü40 B Altliga Ü50 Altliga Ü60 A Altliga Ü60 B 1. Frauen 1. A-Jugend 2. A-Jugend 1. B-Jugend 2. B-Jugend 1. C-Jugend 2. C-Jugend 1. D-Jugend 2. D-Jugend 3. D-Jugend 1. E-Jugend 2. E-Jugend 3. E-Jugend 4. E-Jugend 1. F-Jugend 2. F-Jugend 3. F-Jugend 4. F-Jugend 1. G-Jugend 2. G-Jugend
Abteilungsleitung Jugendvorstand
Spiele Turniere
Allgemeines Unsere Schiedsrichter

Teamseiten Altliga Ü40 A

Spielberichte Altliga Ü40 A

07.05.2017, 22. Spieltag, VfB Hermsdorf vs TSV Mariendorf 2-1 (0-0)

von Matthias Voigt, 08.05.2017 18:33 Uhr

Verdienter Sieg nach deutlicher Steigerung in der 2.Halbzeit, Tore von Björn Duhme und Alexander Bozinovski. Torhüter Daniel Kraft mit toller Rettungstat in der 1. Halbzeit und er leitete das 1-0 ein, das nach dem schönsten Angriff des Spiels fiel. Krafte, Haubi und Bara, dann kam der Ball zu Duhme, er schloss dann erfolgreich ab. Während die 1. Halbzeit ausgeglichen war, übernahmen wir in der 2. Hälfte mehr und mehr das Kommando. mehr...

Spiele gegen SSV Köpenick-Oberspree und bei Spandauer Kickers

von Matthias Voigt, 08.05.2017 17:40 Uhr

Die beiden Spiele gegen Köpenick-Oberspree und Spaki (20.und 21.Spieltag) fanden nicht statt. Beide Teams traten gegen uns nicht an. Köpenick-Oberspree hat inzwischen komplett abgemeldet und Spaki wird zum Ende der Saison seine 40A wohl auch abmelden. Beide Spiele wurden mit jeweils 6-0 Toren und 3 Punkten für uns gewertet. Trotz der Punkte für uns hätten wir aber viel lieber die Spiele auf dem Platz bestritten.

19. Spieltag, 01.04.17, Viktoria 89 vs VfB Hermsdorf 2-2 ( 2-1 )

von Matthias Voigt, 04.04.2017 18:39 Uhr

Toller Kampf beim 2.der Tabelle, Tore von Bozinovski und Kusche, Torhüter Bergant hält kurz vor Schluss einen Elfmeter und rettet uns den Punkt. Wir sind aufgrund vieler Verletzungen mit dem allerletzten Aufgebot zu Viktoria gefahren. Mit Baumert und Robitzer standen nur zwei Auswechselspieler zur Verfügung. Kurz nach der Pause verletzte sich auch noch Kapitän Herrguth. mehr...

Achtung Fans, Pokalhalbfinale VfB Hermsdorf vs Blau-Weiß 90

von Matthias Voigt, 28.03.2017 22:14 Uhr

Am Mittwoch, 05.04.2017, Beginn 19.30 Uhr!!! ACHTUNG, Anstosszeit wurde geändert !!! in der Seebadstraße, kommt der hohe Favorit Blau-Weiß 90 zum HALBFINALE im Berliner Ü40- Pokal. Mitglieder und Fans, wir brauchen Eure lautstarke Unterstützung. Wir wollen alles versuchen um wie im Vorjahr, ins Finale einzuziehen.

18. Spieltag, 26.03.2017, VfB Hermsdorf vs FC Brandenburg 03 0-2 (0-1)

von Matthias Voigt, 28.03.2017 21:57 Uhr

Enttäuschende Vorstellung, in der 1. Halbzeit mit der schlechtesten Leistung in dieser Saison. Nach 44. Minuten gelb- rot gegen Perle Hahn, danach in Unterzahl nahezu ohne Chance. Die einzige war Jockels Freistoß, den der Gästekeeper super gehalten hat. Auf Seiten des VfB verhinderte Torhüter Alexander Bergant mehrfach weitere Gegentore. Nach der Niederlage liegt der VfB weiter auf dem 5. Platz.
mehr...

17..Spieltag, .SCC vs VfB Hermsdorf 1-2 (1-1)

von Matthias Voigt, 28.03.2017 21:29 Uhr

Schwer erkämpfter Auswärtssieg, Doppelpack von Perle Hahn, Startelfcomeback von Michael Lehmann (nach 8 Monaten Pause wegen Verletzung), mit 30 Punkten weiter auf dem 5.Tabellenplatz.
mehr...

12.03.2017, 16. Spieltag, VfB Hermsdorf vs TSV Rudow 1-0(0-0)

von Matthias Voigt, 14.03.2017 22:39 Uhr

Schwer erkämpfter Sieg gegen nie aufgebende Rudower. Torschütze des goldenen Tores war Michael Lehman, der nach über 8 Monaten Pause in der 2. Halbzeit eingewechselt wurde und dann in der 60. Minute das 1-0 erzielte. Durch das auslassen mehrere Chancen war das Spiel bis zum Schluss offen, doch am Ende gab es aber einen verdienten Sieg für den VfB. Beste Spieler an diesem Tag waren Mittelfeldspieler Michael Michels und einmal mehr Keeper Alexander Bergant.
mehr...

04.03.2017, 15. Spieltag, VfB Hermsdorf vs Blau Weiss 90 2-7( 2-3)

von Matthias Voigt, 14.03.2017 22:16 Uhr

Grosser Kampf, aber am Ende ein verdienter Sieg für Blau Weiss. Die Hermsdorfer Tore erzielten Vural (Eigentor) und Ronald Baranowsky. Die Niederlage fällt etwas zu hoch aus, aber mit Nikol hatten die Blau Weissen den überragenden Spieler auf den Platz, der an diesem Tag den Unterschied gemacht hat.
mehr...

weiter >>