english_school.jpg butterfly.jpg fahrschule_wolf.jpg ph_dachbau.jpg
1. Herren 2. Herren 3. Herren 1. Senioren Altliga Ü40 A Altliga Ü40 B Altliga Ü50 Altliga Ü60 A Altliga Ü60 B 1. Frauen 1. A-Jugend 2. A-Jugend 1. B-Jugend 2. B-Jugend 1. C-Jugend 2. C-Jugend 1. D-Jugend 2. D-Jugend 3. D-Jugend 1. E-Jugend 2. E-Jugend 3. E-Jugend 4. E-Jugend 1. F-Jugend 2. F-Jugend 3. F-Jugend 4. F-Jugend 1. G-Jugend 2. G-Jugend
Abteilungsleitung Jugendvorstand
Spiele Turniere
Allgemeines Unsere Schiedsrichter

Teamseiten 1. G-Jugend

Spielberichte 1. G-Jugend

Zu wenig Biss

von Andreas Hann, 16.05.2017 11:50 Uhr

uploaded/spielberichte/k-IMG_65402_cr.jpg Die G-Jugend des VfB Hermsdorf schaffte auch im Heimspiel gegen den Nordberliner SC nicht die Trendwende. Das Team verlor am 13. Mai mit 0:2 und wartet weiterhin auf ein Erfolgserlebnis in der Rückrunde. Doppelt bitter: Beide Treffer resultierten aus Eigentoren.
mehr...

G-Jugend hält eine Halbzeit mit

von Andreas Hann, 10.05.2017 11:56 Uhr

uploaded/spielberichte/IMG-20170506-WA0001_cr.jpg Auch wenn das Auswärtsspiel beim SC Staaken für die G-Jugend des VfB Hermsdorf am Ende klar mit 2:9 verloren ging, so zeigte die Formkurve der Nachwuchskicker - vor allem in der ersten Halbzeit - klar nach oben.
Die Hermsdorfer waren mit Rückenwind nach Staaken angereist. Das Team von Simone und Andy hatten durch ihren hervorragenden vierten Platz beim Mini-Master-Turnier in Britz am 1. Mai viel Selbstbewusstsein getankt. So entwickelte sich gleich nach dem Anpfiff ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Der Gastgeber machte von Beginn an Druck und war der erwartet starke Gegner. mehr...

G-Jugend erobert vierten Platz beim Mini Masters

von Andreas Hann, 04.05.2017 10:19 Uhr

uploaded/spielberichte/k-IMG_6392_cr.jpg Was für eine Energieleistung: Mit einem fulminanten vierten Platz - bei einem Teilnehmerfeld von insgesamt 19 Teams - verpassten die Nachwuchskicker des VfB Hermsdorf nur knapp den Sprung aufs Sieger-Treppchen. Nach mehr als sechs Stunden Fußball und über 100 Spielminuten reckte Mannschaftskapitän Max stolz - und stellvertretend für alle - den Pokal in die Höhe.
Sieben Siege in der Vorrunde bei lediglich zwei Niederlagen, so lautete die eindrucksvolle Bilanz der Hermsdorfer nach der Vorrunde. Nach dem 1:0 Auftaktsieg gegen Gastgeber SV Stern Britz durch ein Tor von Maxe folgte ein weiterer Erfolg gegen Blau Weiß Spandau. Als Torschütze trug sich ebenfalls Maxe ein. Trotz weiterer guter Chancen durch Benny und Lino blieb es bei dem denkbar knappen Sieg. mehr...

G-Jugend kassiert dritte Niederlage in Folge

von Andreas Hann, 04.05.2017 09:56 Uhr

uploaded/spielberichte/k-IMG_6355_cr.jpg Es war die bisher schlechteste Saisonleistung, die die G-Jugend im Heimspiel gegen die Füchse Berlin am 29. April ablieferte. Mit 3:12 mussten sich die Nachwuchskicker dem Gast klar und deutlich geschlagen geben.
„Es gibt halt so Spiele, da läuft einfach nichts zusammen“, bilanzierte das Trainerduo Simone und Andy nach dem Abpfiff. Die Partie gegen die Füchse gehörte in diese Kategorie. Bereits nach elf Minuten lagen die Hermsdorfer mit 0:5 hinten. Die Mannschaft kam überhaupt nicht mit dem aggressiv-offensiven Spiel des Gegners klar und leistete sich viele individuelle Fehler. Allein Linus und Max erreichten an diesem Tag Normalform. mehr...

G-Jugend ohne Chance

von Andreas Hann, 26.04.2017 14:59 Uhr

uploaded/spielberichte/VFBGewinnt_cr.jpg Die G-Jugend des VfB Hermsdorf musste bei ihrem Spiel gegen SV Rot Weiß Viktoria Mitte Lehrgeld bezahlen. Die Nachwuchskicker verloren die Partie klar und eindeutig mit 3:11 und kassieren damit die zweite Niederlage in Folge.
Keine sieben Minuten waren gespielt, da lagen die Hermsdorfer bereits mit 0:4 hinten. Rot Weiß Viktoria Mitte setzte das Team von Simone und Andy in der eigenen Hälfte konsequent unter Druck und zwang es auf diese Weise zu Fehlern. Der Gastgeber präsentierte sich körperlich und spielerisch überlegen. Die Hermsdorfer fanden bei der mannschaftlichen Geschlossenheit des Gegners zunächst kein geeignetes Gegenmittel. mehr...

G-Jugend muss Niederlage verkraften

von Andreas Hann, 05.04.2017 12:55 Uhr

uploaded/spielberichte/k-IMG_6162_cr.jpg Nach einem spannenden Spiel musste sich die G-Jugend des VfB Hermsdorf am 1. April denkbar knapp mit einer 6:7 Heimniederlage gegen BW Spandau abfinden. Das Team von Simone und Andreas kämpfte bis zur letzten Minute, doch der Ausgleich wollte nicht mehr gelingen.
Dieses Gefühl einer Niederlage kannten die erfolgsverwöhnten Nachwuchskicker des VfB Hermsdorf aus den vergangenen Wochen gar nicht mehr. Nach einer fulminanten Aufholjagd in der zweiten Spielhälfte musste sich das Team dennoch knapp dem Gegner aus Spandau geschlagen geben. mehr...

G-Jugend startet mit einem Sieg in die Rückrunde

von Andreas Hann, 26.03.2017 15:18 Uhr

uploaded/spielberichte/IMG_2100_cr.jpg Die Revanche ist geglückt: Im ersten Spiel der Rückrunde besiegte die G-Jugend des VfB Hermsdorf das Team Einheit zu Pankow klar und deutlich mit 13:3. Dabei boten die Rot-Weißen vor allem in der ersten Halbzeit eine überzeugende Leistung.
Es liegt noch kein Jahr zurück, da kassierte das Team aus Hermsdorf eine 12:2 Schlappe. Dass dieses Spiel ganz anders laufen würde, war klar, als die heimischen Nachwuchskicker bereits nach 5 Minuten mit 3:0 in Führung lagen. Das Team von Simone und Andy legte los wie die Feuerwehr: Benny sowie zwei Tore von Linus schockten den Gastgeber. Hermsdorf setzte voll auf Offensive. Die Nachwuchskicker waren dabei hellwach und hochkonzentriert. mehr...

G-Jugend geht mit viel Rückenwind in die Rückrunde

von Andreas Hann, 24.03.2017 11:36 Uhr

uploaded/spielberichte/IMG-20170323-WA0013_cr.jpg Vor dem ersten Spiel der Rückrunde hat die G-Jugend in einem Testspiel gegen den 1.FC Lübars noch einmal kräftig Motivation getankt. Mit 14:2 siegte das Team von Simone überlegen auf heimischem Platz. Damit gehen die Nachwuchskicker mit viel Rückenwind in die nächste Partie.
Es waren keine fünf Minuten gespielt, da führten die Hermsdorfer bereits mit 3:0. Milan sowie Linus mit einem Doppelschlag hatten Maß genommen und gleich dem Gegner aus der Nachbarschaft gezeigt, wo es lang gehen sollte. Eine kleine Schwächephase des Gastgebers nutzten die Gegner aus Lübars aus und verwerteten ihre erste Chance zum 1:3. Julian, der den erkrankten Leon im Tor vertrat, hatte keine Abwehrchance. mehr...

weiter >>