ph_dachbau.jpg athos.jpg english_school.jpg butterfly.jpg
1. Herren 2. Herren 3. Herren 1. Senioren Altliga Ü40 A Altliga Ü40 B Altliga Ü50 Altliga Ü60 A Altliga Ü60 B 1. Frauen 1. A-Jugend 2. A-Jugend 1. B-Jugend 2. B-Jugend 1. C-Jugend 2. C-Jugend 1. D-Jugend 2. D-Jugend 3. D-Jugend 1. E-Jugend 2. E-Jugend 3. E-Jugend 4. E-Jugend 1. F-Jugend 2. F-Jugend 3. F-Jugend 4. F-Jugend 1. G-Jugend 2. G-Jugend
Abteilungsleitung Jugendvorstand
Spiele Turniere
Allgemeines Unsere Schiedsrichter

Teamseiten 2. Herren

Spielberichte 2. Herren

Zu NULL - Wichtiger Dreier im Abstiegskampf

von Maximilian Pollak, 14.03.2017 15:33 Uhr

Nach dem letzten Auswärtsspiel gegen den Tabellenersten Liria (5:1) gab es für die hermsdorfer Zweite gleich ein weiteres Auswärtsspiel gegen den direkten Klassenerhaltskonkurrent Eintracht Südring.
Auf dem schnellen nassen Kunstrasen kam Hermsdorf gut ins Spiel und zeigte sich mit einigen guten Ballkombinationen als besser spielende Mannschaft. Nach guten Stafetten kamen die Rot-Weißen auch einige Male vors Tor, konnten aber den letzten Pass nie gut genug spielen. Südring zeigte lediglich bei Eckbällen ein wenig Gefahr, die aber von der Hermsdorfer Verteidigung entschärft werden konnte. mehr...

2. Herren testen erfolgreich gegen MSV Normannia II

von Maximilian Pollak, 19.02.2017 18:42 Uhr

Nach dem der Winter der letzten Wochen dafür gesorgt hat, dass unser Kunstrasen über einen großen Teil der Vorbereitungszeit nicht bespielbar war und viele Trainings und Testspiele abgesagt werden mussten hat die 2. Mannschaft letzte Woche erfolgreich gegen Normannia II gespielt.
Zu Beginn des Spiels belauerten sich beide Teams. Dabei überließen, die Fließtaler der Reserve des MSV zunächst den Spielaufbau und agierte erst ab der Mittellinie. Aus dieser Kompaktheit gelang es immer wieder Bälle zu erobern und eigene Gegenangriffe zu starten. mehr...

Unsere Zweite: wichtiger Dreier!

von unserem Vorstand-Fußball, 14.12.2016 16:16 Uhr

uploaded/mitteilungen/francesco-henkelmann-565891_1_cr.jpg Gegen den sehr starken Bezirksliga-Aufsteiger Friedrichshagener SV konnte das Team sich über namhafte Unterstützung aus der Ersten freuen. Bis zur 20. Minute war es ein Abtasten beider Teams. Dann aber tat der VfB mehr für die Offensive und belohnte sich für den Mut mit dem 1:0 durch Markus Jach (sehenswerter Heber über den Keeper). Danach kontrollierte der VfB das Mittelfeld und die Zweikämpfe, was final mit dem 2:0 honoriert wurde. mehr...

Unsere Zweite: Ernüchterung

von unserem Vorstand-Fußball, 22.11.2016 13:55 Uhr

uploaded/mitteilungen/dsc_0998_cr.jpg Im Vorfeld dieses Spiels meldeten sich insgesamt elf Spieler ab.
Aus diesem Grunde wurde die Reise nach Grünau ohne Auswechselspieler angetreten. Trotzdem nahm man sich vor, bedingungslos um Punkte zu kämpfen. mehr...

Unsere Zweite: Lohn bleibt aus

von unserem Vorstand-Fußball, 15.11.2016 14:53 Uhr

uploaded/mitteilungen/rote-karte-flitzerfoul-514_cr.jpg Nach der guten Leistung und dem Punktgewinn der Vorwoche ging man zuversichtlich ins Spiel.
Selbstvertrauen einflößend auch, dass nur eine Umstellung vorgenommen werden musste. Der gesperrte Abdel-Hamid wurde von Habedank ersetzt. Defensiv sicherstehend überließ man dem Gegner die Initiative und versuchte die Balleroberung in der eigenen Spielhälfte. Geduldig und diszipliniert wurden die Reihen im Mittelfeld und der Abwehr verschoben. Aber Konter der Rotweißen blieben Mangelware. mehr...

Unsere Zweite: Teilerfolg im Nordderby

von unserem Vorstand-Fußball, 08.11.2016 13:15 Uhr

uploaded/mitteilungen/marco-krause-363871_1_cr.jpg Hochverdientes Remis gegen den Landesligaabsteiger, welches durch eine hohe Disziplin in der Defensivarbeit zu Stande kam. Tiefgestaffelt, aber keineswegs mauernd, trat man der hochqualitativen Offensivabteilung der Lübarser entgegen. Das Mittelfeld wurde von den Routiniers Blankenburg und Krause gut organisiert. Exakte Verschiebebewegung ließen kaum Pässe in die eigene Hälfte zu. Der Spielaufbau der Grün-Weißen wirkte zunehmend entnervter. So kam der VfB auch zu Balleroberungen und Torchancen.
Bei der der Verwertung ließ man die nötige Robustheit vermissen und scheiterte, zweimal nach Ecken, sowie Clark im Zweikampf aufs Tor zugehend. Lübars hatte die größte Chance nach einen Laufduell, Klammt rettete in höchster Not mit einer Grätsche, welche auch mit einem Elfmeter hätte bestraft werden können. Nach der Pause vorerst das gleiche Bild. Ideenlose Lübarser gegen kompakte zweikampfstarke Hermsdorfer. mehr...

Unsere Zweite: Heimspielniederlage

von unserem Vorstand-Fußball, 25.10.2016 11:39 Uhr

uploaded/mitteilungen/ji2yt9_cr.jpg Nach dem jüngsten Erfolg war die Vorfreude auf das Heimspiel gegen den SV Berliner VB riesig.
mehr...

Die Zweite lebt!

von unserem Vorstand-Fußball, 19.10.2016 11:38 Uhr

uploaded/mitteilungen/UndVDnt5rb_cr.jpg Unsere „Zweite“ konnte am vergangenen Sonntag Ihren ersten Sieg dieser Spielzeit verbuchen.
Mit neuer, taktischer Ausrichtung und einer bärenstarken „Achse der Routiniers“ um Blankenburg-Krause-Habedank konnte dem frühen Rückstand getrotzt werden. Auch spielerisch waren deutliche Verbesserungen zu erkennen. Dem Druck in der Schluss-Viertelstunde konnte das Team durch enorme Kampfkraft & Leidenschaft standhalten; so kratzte der Mann des Spiels (Cameron Clark) in der 96.Minute noch einen Ball von der Linie. Ein Achtungserfolg, der im kommenden Heimspiel am Sonntag, 23. mehr...