brille.jpg haubitz.jpg fahrschule_thierry.jpg ristow.jpg
1. Herren 2. Herren 3. Herren Altliga Ü40 A Altliga Ü40 B Altliga Ü50 Altliga Ü60 A 1. A-Jugend 1. B-Jugend 1. C-Jugend 2. C-Jugend 1. D-Jugend 2. D-Jugend 3. D-Jugend 4. D-Jugend 1. E-Jugend 2. E-Jugend 3. E-Jugend 1. F-Jugend 2. F-Jugend 1. G-Jugend 2. G-Jugend Torwart-Trainer
Abteilungsleitung Jugendvorstand
Spiele Turniere
Allgemeines Unsere Schiedsrichter

Teamseiten 1. Herren

Spielberichte 1. Herren

Fehlende Cleverness...

von Pressewart, 14.12.2018 14:10 Uhr

Zum letzten Hinrundenspiel der laufenden Landesliga-Saison empfing die Erste den Aufsteiger BSV Gr├╝n Wei├č Neuk├Âlln an der Seebadstra├če. Nach zuletzt einigen schwachen und leblosen Auftritten wollten die Rot-Wei├čen die Hinrunde mit einem Sieg beenden.
Aufgrund von Krankheiten, Sperren oder Verletzungen war der Kader ziemlich zusammengeschrumpft, wobei gerade in diesen Spielen die rot-wei├če Erste in der Vergangenheit ordentlich Punkte gesammelt hat. mehr...

Warum nicht immer so

von Pressewart, 22.11.2018 16:55 Uhr

In der 3.Runde des AOK-Landespokals empfing die Erste den Vorjahresfinalisten Berliner SC. Die Mannen aus dem Grunewald rangieren aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz in der Berlin-Liga und waren klarer Favorit f├╝r dieses Spiel. Doch auf Hermsdorfer Seite herrschte Optimismus, so hatte man in diesem Spiel nun wahrlich nichts zu verlieren.
Wie in der letzten Pokalrunde gegen Berlin T├╝rkspor stand man tief und kompakt, um nach Ballgewinn schnell zu kontern und die sich bietenden M├Âglichkeiten effektiv zu nutzen. mehr...

Historischer Sieg

von Pressewart, 06.11.2018 16:15 Uhr

Nach zuletzt zwei schlechten Leistungen in Folge, kam der Angstgegner BSV Eintracht Mahsldorf an die Seebadstra├če. Die Bilanz der letzten zehn Duelle einer ersten Mannschaft Hermsdorfs mit einer M├Ąnnermannschaft aus Mahlsdorf spricht eine deutliche Sprache: 0 Siege, 0 Unentschieden, 10 Niederlagen bei einem Torverh├Ąltnis von 10:43 Toren. Der letzte Punktgewinn datiert vom 05.05.2013, einzig noch aktiver Spieler im Trikot der Rot-Wei├čen von damals ist Torh├╝ter Niklas Schumann. mehr...

Erneute Niederlage

von Pressewart, 06.11.2018 16:09 Uhr

Nach dem Gruselauftritt im Heimspiel gegen den Tabellenletzten Berliner SC II f├╝hrte die Erste der Spielplan nach Marienfelde.
Beim dortigen FC Stern Marienfelde traf man auf einen Gegner, der nur einen Tabellenplatz hinter den Rot-Wei├čen stand. Mit einigen Umstellungen im Vergleich zur Vorwoche begann man das Spiel. mehr...

Debakel gegen den Tabellenletzten

von Pressewart, 06.11.2018 16:08 Uhr

Mit dem Schwung aus dem Weiterkommen im Pokal gegen den Berlin-Ligisten Berlin T├╝rkspor, wollte man gegen den Tabellenletzten Berliner SC II erneut siegen.
Die ├ťberschrift nimmt den Verlauf des Spiels schon vorneweg, es sollte zu einer empfindlichen Niederlage kommen. mehr...

Effektivit├Ąt hoch F├╝nf

von Pressewart, 17.10.2018 16:51 Uhr

In der zweiten Runde des AOK-Landespokals begr├╝├čte die Erste den Tabellenzehnten der Berlin-Liga Berlin T├╝rkspor. In der Sommervorbereitung hatten sich die Wege der beiden Mannschaften bereits gekreuzt und damals setzte es f├╝r die rot-wei├čen Hermsdorfer eine herbe 2:8-Schlappe.
Doch genau dort lag die Chance, in der Hoffnung der Berlin-Ligist w├╝rde den Gastgeber nun untersch├Ątzen. mehr...

Ausw├Ąrtssieg bei Berlin-Liga-Absteiger

von Pressewart, 17.10.2018 16:49 Uhr

Um den Anschluss an das obere Mittelfeld nicht zu verlieren, war ein Sieg gegen den DJK SW Neuk├Âlln Pflicht. Im Vergleich zur Partie unter der Woche wurde die Startelf auf f├╝nf Positionen ver├Ąndert. F├╝r Lichtfuss, Hejzlar, Walczuch, Duncan und Mattera-Iacono r├╝ckten Jentzsch, Schr├Âder, Josten, Kleineidam und Reimer in die Anfangsformation.
Auch diese Partie startete von beiden Seiten verhalten. Die besseren Torchancen besa├čen die Gastgeber. Sie trafen im Laufe der ersten H├Ąlfte sowohl den Pfosten als auch die Latte. Die Hermsdorfer hatten offensiv nicht viel zu bieten, sodass es f├╝r die Rot-Wei├čen aufgrund der Aluminumtreffer Neuk├Âllns gl├╝cklich mit 0:0 in die Kabine ging. mehr...

Unn├Âtige Niederlage in Staaken

von Pressewart, 17.10.2018 16:46 Uhr

Am Tag der deutschen Einheit f├╝hrte die Erste der Weg erneut nach Spandau, genauer gesagt nach Staaken. Der SC Staaken II ist als Aufsteiger solide in die Saison gestartet und hat bislang auch neun Punkte gesammelt.
Zur Premiere kam an diesem Tag der erst 19-j├Ąhrige Torh├╝ter Lichtfu├č , der seine Sache insgesamt ordentlich machte. mehr...