butterfly.jpg athos.jpg english_school.jpg haubitz.jpg
1. Herren 2. Herren 3. Herren 1. Senioren Altliga Ü40 A Altliga Ü40 B Altliga Ü50 Altliga Ü60 A Altliga Ü60 B 1. Frauen 1. A-Jugend 2. A-Jugend 1. B-Jugend 2. B-Jugend 1. C-Jugend 2. C-Jugend 1. D-Jugend 2. D-Jugend 3. D-Jugend 1. E-Jugend 2. E-Jugend 3. E-Jugend 4. E-Jugend 1. F-Jugend 2. F-Jugend 3. F-Jugend 4. F-Jugend 1. G-Jugend 2. G-Jugend
Abteilungsleitung Jugendvorstand
Spiele Turniere
Allgemeines Unsere Schiedsrichter

Teamseiten

Spielberichte

1.D: Hermsdorfer wieder auf Kurs

von Hans-Joachim Heldt, 03.04.2017 17:34 Uhr

Nachdem unsere Mannschaft im letzten Spiel anfangs nicht ihre gewohnte Leistung abrufen konnte, sollte den Zuschauern diesmal von Anfang gezeigt werden, dass es gegen den SFC Friedrichshain besser geht.
Mit einem frühen 1:0 nach einem herrlichen Spielzug begannen die Jungs auch so, wie wir es uns vorgenommen hatten. Auch durch den anschließenden Ausgleich zum 1:1 ließ sich unsere Mannschaft nicht aus dem Konzept bringen. Mit wirklich sehenswerten Kombinationen und Entschlossenheit vor dem Tor des Gegners gelang es unseren Jungs mit einer 6:1-Führung in die Halbzeitpause zu gehen. mehr...

1.F: Spätstarter

von Kai Butterweck-Kiesling, 03.04.2017 15:04 Uhr

Als unsere Jungs erfuhren, dass es im zweiten Punktspiel der Rückrunde endlich mal wieder auf echtem Rasen zu Werke gehen sollte, war die Stimmung prächtig. "Da können wir richtig grätschen", schallte es vergangenen Freitag nach dem letzten Training durch die Kabine.
Gut zwanzig Stunden später war vom großspurig angekündigtem Grätsch-Inferno allerdings nichts zu sehen. Statt sich in die Zweikämpfe zu stürzen und die rote Arbeitskluft mit grünen Natur-Tupfern zu veredeln, dackelten unsere Kids der robust auftretenden Heimmannschaft von Liberta nur schlafwandelnd hinterher. mehr...

Ü60 A: Mit dem letzten Aufgebot

von Manfred Meitzner, 29.03.2017 22:50 Uhr

Ü60 I
TSV Mariendorf II – VfB Hermsdorf 9:1 (3:0) mehr...

Ü40 A: Achtung Fans, Pokalhalbfinale VfB Hermsdorf vs Blau-Weiß 90

von Matthias Voigt, 28.03.2017 22:14 Uhr

Am Mittwoch, 05.04.2017, Beginn 19.30 Uhr!!! ACHTUNG, Anstosszeit wurde geändert !!! in der Seebadstraße, kommt der hohe Favorit Blau-Weiß 90 zum HALBFINALE im Berliner Ü40- Pokal. Mitglieder und Fans, wir brauchen Eure lautstarke Unterstützung. Wir wollen alles versuchen um wie im Vorjahr, ins Finale einzuziehen.

Ü40 A: 18. Spieltag, 26.03.2017, VfB Hermsdorf vs FC Brandenburg 03 0-2 (0-1)

von Matthias Voigt, 28.03.2017 21:57 Uhr

Enttäuschende Vorstellung, in der 1. Halbzeit mit der schlechtesten Leistung in dieser Saison. Nach 44. Minuten gelb- rot gegen Perle Hahn, danach in Unterzahl nahezu ohne Chance. Die einzige war Jockels Freistoß, den der Gästekeeper super gehalten hat. Auf Seiten des VfB verhinderte Torhüter Alexander Bergant mehrfach weitere Gegentore. Nach der Niederlage liegt der VfB weiter auf dem 5. Platz.
mehr...

Ü40 A: 17..Spieltag, .SCC vs VfB Hermsdorf 1-2 (1-1)

von Matthias Voigt, 28.03.2017 21:29 Uhr

Schwer erkämpfter Auswärtssieg, Doppelpack von Perle Hahn, Startelfcomeback von Michael Lehmann (nach 8 Monaten Pause wegen Verletzung), mit 30 Punkten weiter auf dem 5.Tabellenplatz.
mehr...

1.F: Eigentlich ganz einfach

von Kai Butterweck-Kiesling, 28.03.2017 13:20 Uhr

Dem einen oder anderen Anwesenden war schon etwas bange, als unsere Jungs am vergangenen Samstag den heimischen Kunstrasen an der Seebadstraße betraten. Große imaginäre Fragezeichen wanderten von einem Haupt zum nächsten. Hatten alle Eltern ihren Sprösslingen den letzten Spielbericht vorgelesen? Und wenn ja: Haben auch alle Kinder aufmerksam gelauscht?
Unser Teammanager war sich unsicher; also legte er noch eine Schippe drauf und hielt vor dem Spiel in der Kabine noch schnell ein beeindruckendes Ohne-Kampf-kein-Erfolg-Seminar ab. Spätestens jetzt waren alle Buben im Bilde. Jeder brannte, und alle hatten nur ein Ziel vor Augen: den perfekten Rückrunden-Start. Und so nahmen die Dinge ihren Lauf. mehr...

1.D: Zu spät aufgewacht

von Hans-Joachim Heldt, 28.03.2017 12:16 Uhr

Gegen den Tabellenzweiten FSV Hansa 07 starteten unsere Jungs denkbar schlecht. Obwohl das Spiel zur Mittagszeit angepfiffen wurde, schien unsere Mannschaft noch im Halbschlaf zu sein. Der Gastgeber spielte und wir liefen immer hinterher, hatten keinen Zugriff auf unsere Gegenspieler.
Und dann kam auch noch Pech dazu. Ein Torschuss wurde unhaltbar abgefälscht, eine angeschossene Hand und ein Foulspiel im Strafraum brachten Hansa eine 3:0-Führung zur Halbzeit. So konnte es nicht weitergehen. mehr...

<< zurückweiter >>