Pomeki.jpg Postdienst_Zulage.jpg vermoegen.jpg ristow.jpg
1. Herren 2. Herren Senioren Ü32 Altliga Ü40 A Altliga Ü40 B Altliga Ü50 Altliga Ü50B Altliga Ü60 1. A-Jugend 1. B-Jugend 1. C-Jugend 2. C-Jugend 1. D-Jugend 2. D-Jugend 1. E-Jugend 2. E-Jugend 3. E-Jugend 1. F-Jugend 2. F-Jugend 3. F-Jugend 1. G-Jugend Torwart-Trainer
Abteilungsleitung Jugendvorstand
Spiele Turniere
Allgemeines Unsere Schiedsrichter

Teamseiten 1. Herren

Deutlicher Auswärtserfolg

von Pressewart, 04.12.2019 19:35 Uhr

uploaded/spielberichte/Spielbericht1Herren2019_2020_cr.jpg Zu ungewohnt früher Zeit reiste die Erste gen Osten zur Zweitvertretung des SV Sparta Lichtenberg. Aufgrund von Sperren und Verletzungen ordentlich durchgemischt, starteten die Rot-Weißen auf vier Positionen verändert ins Spiel. Von Beginn an ließ die Fließtal-Elf keine Zweifel aufkommen, wer als Sieger vom Platz gehen sollte. Bereits in der achten Spielminute traf A. Habedank zur 1:0-Führung. In der Folgezeit kamen die Hausherren etwas besser ins Spiel, doch wirklich in Gefahr geriet das Hermsdorfer Gehäuse nie. Nach Treffern von Alkilic und erneut A. Habedank ging es mit einem 3:0 für die Erste in die Kabine. Mit diesem Ergebnis waren die Gastgeber noch gut bedient, so hätte es auch gut und gerne das Doppelte an Treffern für die Hermsdorfer sein können.

Im zweiten Durchgang brachte die Erste den Sieg dann souverän ins Ziel und konnte das Ergebnis dabei noch ausbauen. Nach einem Treffer von M. Habedank und einem Sonntagsschuss von Schröder stand das hochverdiente Endergebnis von 5:0 in den Büchern.

Am kommenden Sonntag steht nun das letzte Heimspiel der Hinrunde an.

Die Erste empfängt seine Gäste aus dem Wedding vom BSC Rehberge zur gewohnten Zeit um 15 Uhr auf dem Sportplatz Seebadstraße.

Ein attraktives Spiel ist vorprogrammiert, so haben beide Mannschaften schon 38 Tore erzielt und teilen sich somit den dritten Platz im Ranking „Erzielte Tore“ in der Bezirksliga Staffel 2.

Autor: Dominic Winkens