Postdienst_Zulage.jpg sharon.jpg haubitz.jpg brille.jpg
1. Herren 2. Herren Senioren Ü32 Altliga Ü40 A Altliga Ü40 B Altliga Ü50 Altliga Ü50B Altliga Ü60 1. A-Jugend 1. B-Jugend 1. C-Jugend 2. C-Jugend 1. D-Jugend 2. D-Jugend 1. E-Jugend 2. E-Jugend 3. E-Jugend 1. F-Jugend 2. F-Jugend 3. F-Jugend 1. G-Jugend Torwart-Trainer
Abteilungsleitung Jugendvorstand
Spiele Turniere
Allgemeines Unsere Schiedsrichter

Teamseiten Altliga Ü60

Zu viele Chancen ausgelassen

von Manfred Meitzner, 29.09.2019 17:16 Uhr

UE60 VfB Hermsdorf Patenmannschaft der B-Jugend

Gesponsert vom China-Restaurant Schatzkammer ┬Č Heinsestr. 42-44 13467 Berlin

VfB Hermsdorf : BSC Marzahn 2:1 (2:2)

Torsch├╝tzen: Wendler 25. Min., Hetzel 4. Min.

Zuschauer 27

Dieses Spiel war durchaus sehenswert und spannend dazu. Marzahn hatte in Ihren Reihen den Torsch├╝tzenk├Ânig der letzten Saison. Er spielte in der 1.Halbzeit in der Abwehr. Wir versuchten wieder aus einer starken Abwehr heraus Marzahn spielerisch zu knacken. Dies gelang uns in der 4.Minute erstklassig, Flanke von rechts genau auf den Kopf von J.Hetzel ÔÇô Tooooor. Klasse Tor, ein toller Auftakt. Marzahn versuchte ├╝berfallartig unsere Abwehr zu ├╝berwinden, dies gelang in der Anfangsphase nicht. Wir bombardierten das Tor von Marzahn mit Weitsch├╝ssen, aber irgendwie kam der Keeper immer an den Ball. Wir machten Druck und waren spielbestimmend. Gegen die unerm├╝dlich anlaufenden Marzahner hatten wir ab und an M├╝he, es wurde aber schlimmeres noch verhindert. In der 22.Minute schaltete sich ÔÇ×MikeÔÇť ein und verwandelte ein Abpraller zum 1:1. Da war auch unser H.Schittek im Tor machtlos, ansonsten machte Hartmut wieder ein gutes Spiel. Wir spielten jetzt etwas aggressiver auf das Tor von Marzahn und hatten das Gl├╝ck das der Keeper J.Wendler per Abpraller in der 25.Minute den erneuten F├╝hrungstreffer erm├Âglichte. Das Spiel wurde langsam immer spannender, auf beiden Seiten gab es gute Szenen. So jetzt erstmal Halbzeit.

Noch war nichts entschieden, die lauffreudigen Marzahner lie├čen nicht nach. Da wir auch ab und zu Fehlp├Ąsse produzierten brachten wir Marzahn ohne Not mehr ins Spiel als uns lieb war. Wir versuchten alles und hatten durchaus Chancen das wichtige dritte Tor zu erzielen. Es ging dem Ende zu und wir verloren ein bisschen die Ruhe am Ball unser Spiel verlor an Pr├Ązision. Man wenn das mal gut geht. In der 57. Minute wird ÔÇ×MikeÔÇť mit einem pr├Ązisen Zuspiel bedient und erzielt den Ausgleich. Nun ging es 3 Minuten noch hei├č her beide Mannschaften versuchten nochmal ein Tor zu erzielen. Es gelang nicht. Wir hatten unsere Vorteile speziell in der 1.Halbzeit konnten Sie aber nicht Nutzen. Marzahn war der erwartet schwere Gegner hat aber einen gl├╝cklichen Punkt errungen. Wir sind aber noch auf dem 2.Tabellenplatz und m├╝ssen in 3 Wochen Ausw├Ąrts gegen Stern Marienfelde gewinnen, um den Anschluss nicht zu verlieren.

Gru├č Eure ├ť60

17.09.2019