burr2.jpg Fahrschule_wolf.jpg sharon.jpg haubitz.jpg
1. Herren 2. Herren Senioren Ü32 Altliga Ü40 A Altliga Ü40 B Altliga Ü50 Altliga Ü50B Altliga Ü60 1. A-Jugend 1. B-Jugend 1. C-Jugend 2. C-Jugend 1. D-Jugend 2. D-Jugend 1. E-Jugend 2. E-Jugend 3. E-Jugend 1. F-Jugend 2. F-Jugend 3. F-Jugend 1. G-Jugend Torwart-Trainer
Abteilungsleitung Jugendvorstand
Spiele Turniere
Allgemeines Unsere Schiedsrichter

Teamseiten Altliga Ü60

Beeindruckende Leistung - Hattrick von J.Wendler

von Manfred Meitzner, 23.09.2019 11:00 Uhr

UE60 VfB Hermsdorf Patenmannschaft der B-Jugend

Gesponsert vom China-Restaurant Schatzkammer ┬Č Heinsestr. 42-44 13467 Berlin

Adlershofer BC 08 : VfB Hermsdorf 1:8 (0:2)

Torsch├╝tzen: Wendler 14., 33., 36. und 45. Min., Balzer 25. Min, Hetzel 55., 58. Und 59. Min.

Beeindruckende Leistung - Hattrick von J.Wendler und J.Hetzel

6 Spieler standen uns nicht zur Verf├╝gung, mit 8 Spielern reisten wir nach Adlershof. Hier die Spieler

Mutze Adam Rohde Liese (sein 1.Spiel) Balzer Wendler Hetzel Golz

Trotz aller bedenken und Zweifel machten wir ein Spiel was sehenswert war. Von der 1. Minute an standen wir an der Mittellinie und lie├čen Adlershof keine Sekunde zum Atmen. Unsere Abwehr war in der Anfangsphase immer zur Stelle und lie├č ├╝berhaupt keinen Angriff zu. A.Rohde zeigte (trotz Kniebeschwerden), ebenso wie unser Deb├╝tant R.Liese eine tolle Leistung. Der Ball wurde sch├Ân hintenrum gespielt, dann auf den Au├čenst├╝rmer und pr├Ązise Eingaben ÔÇô Adlershof hatte M├╝he uns zu stellen. Adlershof m├╝hte sich und k├Ąmpfte, aber heute reichte es nicht. In der 14.Minute gelang J.Wendler der F├╝hrungstreffer. Das davor wieder ein gutes Anspiel gewesen war, am heutigen Abend fast normal. Ebenso gut das 2:0 durch G.Balzer ein toller Schuss ans Geb├Ąlk und Gerd dr├╝ckte den Abpraller ins Tor. Wir h├Ątten noch mehr Tore machen k├Ânnen aber die Adlershofer konnten irgendwie immer noch ein Bein oder ├Ąhnliches dazwischen bringen. Auff├Ąllig wie oft wir den Weg hintenrum suchten und dann durch pr├Ązise Anspiele in die Spitze versuchten zum Erfolg zu kommen. Man kann ja sagen Adlershof hatte keine Chance aber trotzdem so konzentriert und genau zu spielen ist uns nicht oft gelungen.

Halbzeit reicht es oder nicht ÔÇô wir k├Ânnen uns heute nur selbst schlagen also nochmal alles geben.

Die 2.Halbzeit fing an wie die 1.endete , wir waren sofort im Angriffsmodus und ABC gleich unter Druck. 33. Min. J.Wendler erzielt das 3:0 eine Vorentscheidung. Das 4:0 von J.Wendler f├╝hrte sp├╝rbar zum Einbruch bei Adlershof. Wir hatten nun R├Ąume zum spielen und in der 45.Minute erzielte J.Wendler nicht nur das 5:0, sondern konnte sich ├╝ber einen Hattrick freuen. Eine Flattermine aus 30 Meter brachte Adlershof den verdienten Ehrentreffer in der 52.Minute. Dies muss ÔÇ×JoschiÔÇť Hetzel so ge├Ąrgert haben das er in der 55. Min., 58.Min. und 59.Minute 3 Klasse Tore erzielt hat. Der Endstand von 8:1 war mehr als verdient. Wir hatten es uns vorgenommen genauso zu spielen das es uns in der Perfektion gelungen ist hat uns alle gefreut und l├Ąsst auf das Spitzenspiel gegen Marzahn hoffen. Jeder brachte sich so ein wie seine St├Ąrken sind B.Adam schaltete sich mehrmals in den Angriff ein und brachte h├Âchste Gefahr in den Strafraum von ABC. J.Golz fehlten heute nur Centimeter am Torerfolg. Verletzt ins Spiel gingen J.Wendler und A.Rohde ÔÇô beide boten eine, ebenso wie die gesamte Mannschaft, tolles und diszipliniertes Spiel. Am Freitag geht es gegen Marzahn um die Tabellenf├╝hrung. In den Reihen von Marzahn spielt der Torsch├╝tzen K├Ânig der letzten Saison, hei├čt viel Arbeit f├╝r unsere Abwehr. Also Freitag 18:30 Uhr geht die Erfolgsserie der ├Ąltesten im Verein weiter?

Gru├č Eure ├ť60

28.08.2019