ristow.jpg physio.jpg sport_heinrich.jpg vermoegen.jpg
1. Herren 2. Herren 3. Herren Altliga Ü40 A Altliga Ü40 B Altliga Ü50 Altliga Ü60 A 1. Frauen 1. A-Jugend 1. B-Jugend 1. C-Jugend 2. C-Jugend 1. D-Jugend 2. D-Jugend 3. D-Jugend 4. D-Jugend 1. E-Jugend 2. E-Jugend 3. E-Jugend 1. F-Jugend 2. F-Jugend 3. F-Jugend 4. F-Jugend 1. G-Jugend 2. G-Jugend
Abteilungsleitung Jugendvorstand
Spiele Turniere
Allgemeines Unsere Schiedsrichter

Teamseiten 2. F-Jugend

Ausgezeichnete Simone!

von Andreas Hann, 09.07.2018 13:53 Uhr

Mit der „Sport-Junike“ nahm Simone Hann jetzt eine ganz besondere Ehrung entgegen. Die Trainerin der F2-Junioren des VfB Hermsdorf erhielt bei der Jugendmeisterehrung des Berliner-Fußball- Verbandes (BFV) diese Auszeichnung.

Und diese Trophäe darf wahrlich nicht jeder sein Eigen nennen. Die „Sport-Junike“ wird für eine mehr als zehnjährige Tätigkeit in der Jugendarbeit verliehen. Darüber hinaus ist ein mindestens fünfjähriges Engagement - entweder im Vorstand einer dem Landessportbund Berlin angeschlossenen Mitgliedsorganisation Voraussetzung - oder, eine Tätigkeit im Vorstand der Sportjugend Berlin, um in den Kreis der Auserwählten zu kommen.

Simone ist seit nunmehr zehn Jahren beim VfB Hermsdorf mit größtem Enthusiasmus und Engagement am Start. Zuvor war sie seit 2004 ehrenamtliche Jugendbetreuerin und Mitglied des Jugendvorstandes bei BW Hohen Neuendorf.

Weil das dem energiegeladenen Sportfan immer noch nicht auslastet, übernahm Simone 2013 die Aufgaben als Staffelleiterin im BFV-Jugendausschuss. 150 Mannschaften der 1.E-Jugend stünden an jedem Spieltag auf verlorenem Posten, wenn Simone Hann nicht ihre Freizeit opfern würde. Sie ist diejenige, die für die Ansetzungen der Partien zuständig ist. Nicht nur dieses Tätigkeitsfeld betonte der stellvertretende Vorsitzende der Sport-Jugend Berlin, Ralph Rose, der die Ehrung vornahm.

Ihre Jungs der 2.F-Jugend gratulieren ihrer Trainerin ganz herzlich und sind mächtig stolz auf ihren „Coach“. Auch Eltern, Freunde und Fans schließen sich mit besten Glückwünschen an. „Weiter so, liebe Simone. Wir zählen auf Dich!“

https://berliner-fussball.de/der-bfv/news/ehrung-fuer-simone-hann-und-detlev-mannigel/

Eure Heike Pauli