physical.jpg haubitz.jpg fahrschule_wolf.jpg butterfly.jpg
1. Herren 2. Herren 3. Herren Altliga Ü40 A Altliga Ü40 B Altliga Ü50 Altliga Ü60 A 1. Frauen 1. A-Jugend 1. B-Jugend 1. C-Jugend 2. C-Jugend 1. D-Jugend 2. D-Jugend 3. D-Jugend 4. D-Jugend 1. E-Jugend 2. E-Jugend 3. E-Jugend 1. F-Jugend 2. F-Jugend 3. F-Jugend 4. F-Jugend 1. G-Jugend 2. G-Jugend
Abteilungsleitung Jugendvorstand
Spiele Turniere
Allgemeines Unsere Schiedsrichter

Teamseiten Altliga Ü40 A

DFB-Pokal Ü-40, 05.11.2017, Anpfiff 13.30 Uhr, VfB Hermsdorf vs Hallescher FC

von Matthias Voigt, 31.10.2017 15:18 Uhr

DFB POKAL Ü40!!!! Hallo Fans und Mitglieder des VfB!!! Im zum ersten Mal durchgeführten DFB-Pokal für Ü-40 Mannschaften trifft der VfB am Sonntag, 05.11.17 um 13.30 in der Seebadstraße auf die Traditionsmannschaft des Halleschen FC. Unter anderem spielen im Team von Halle Ex- Profis wie Dariusz Wosz (u.a. auch bei Hertha BSC) und Rene Tretschock (u.a. beim BVB). Fans und Mitglieder, helft uns und unterstützt uns im Spiel gegen Halle, wir wollen in die nächste Runde. Deutscher Ü-40 POKAL - Bundesweite Premiere im Oktober mit interessanten Mannschaften

Erstmals wird in der Saison 2017/2018 Saison eine Fußball-Pokalrunde für Ü40-Mannschaften bundesweit ausgetragen. Insgesamt 24 Mannschaften haben sich für diese Premiere angemeldet. Darunter auch Traditionsvereine wie VfL Wolfsburg, Hallescher FC, DSC Arminia Bielefeld, SC Paderborn, SC Westfalia Herne, VfR Wormatia Worms und HSV Barmbek Uhlenhorst. Dieser Wettbewerb wurde ins Leben gerufen, um allen deutschen Ü-40 Fussballmannschaften die Möglichkeit zu geben, an einem regional übergreifenden nationalen Pokalwettbewerb teilzunehmen. Zwar gibt es bei den Ü-40 und Ü-50 Senioren den DFB-Ü40-Cup und den DFB-Ü50-Cup im September in Berlin, die Qualifikation zu diesen Wettbewerben ist allerdings sehr schwierig und die Teilnehmerzahl auf 10 Teams in der Altersklasse Ü-40 und auf 6 Teams in der Altersklasse Ü-50 beschränkt.

Das war der ausschlaggebende Punkt für die Idee, einen bundesweiten AH Ü-40 Pokalwettbewerb ins Leben zu rufen, an dem alle AH Ü-40 Teams von Amateurclubs von Flensburg bis Berchtesgaden und Traditionsmannschaften ohne Qualifikation teilnehmen können.

Neben den AH-Ü-40 Mannschaften, die nicht in Spielrunden organisiert sind, haben hier auch Traditionsmannschaften die Möglichkeit, sich -abseits von Benefiz- und Freundschaftsspielen- einem echten Wettbewerb zu stellen, an dessen Ende ein Titel und interessante Preisgelder stehen.

Am Samstag, den 28. Oktober startet nun der Deutsche Ü-40 Pokal mit der Begegnung TSV Mariendorf 1897 gegen BSG Stahl Riesa/ Meissen. Der TSV Mariendorf 1897 (Tabellensechster der AH Ü-40 Verbandsliga Berlin, der höchsten Berliner AH Ü-40 Liga) trifft dabei auf den Deutschen Ü-40 Vizemeister von 2011 und mehrmaligen Verbandsmeister von Sachsen BSG Stahl Riesa/ Meissen. Die Spielzeit beträgt 2 x 35 Minuten, steht es dann noch Unentschieden, wird um 2 x 10 Minuten verlängert, ist dann immer noch keine Entscheidung gefallen, entscheidet das Elfmeterschießen.

Die 1. Runde wird im Oktober / November 2017 ausgetragen, die folgenden Runden im März, April, Mai und Juni 2018.

Den unteren vorskizzierten Teil müssen die Mannschaften eigenständig ausfüllen und den Bericht dann an die lokale Presse weiterleiten – damit wird für den Deutschen Ü-40 Pokal bundesweit Werbung betrieben.

Und auch der VfB Hermsdorf aus unserer Region ist bei dieser bundesweiten Ü40-Pokalrunde der AH-Ü-40 Fußballer dabei. Mittlerweile ausgelost wurde auch die erste Runde, in der die Ü40 des VfB Hermsdorf als Vertreter des Fußballverbands Berlin gegen den Halleschen FC antritt. Diese Partie findet am 05.11.2017 um 13.30 Uhr, Am Ried 3, 13467 Berlin, statt.

Der VfB Hermsdorf spielt jetzt im 4. Jahr in der höchsten Berliner Spielklasse für Ü-40 Teams, der Verbandsliga. Über Platz 9 im ersten Jahr, Platz 8 im 2. Jahr erreichte man in der letzten Saison Platz 5. Zudem erreichte man 2016 das Pokalfinale und unterlag dort unglücklich Blau-Weiß 90 mit 0-1.

In der laufenden Saison ist man nach 7 Spieltagen 3. in der Tabelle, nur 2 Punkte hinter dem Tabellenführer.

Für die 1. Runde zum Deutschen Ü-40 Pokal wurden folgende Spielpaarungen ausgelost.

Spiel 1 TV Neuler - FC 09 Überlingen

Spiel 2 SSV Vimaria Weimar - VfB Giessen/TSV Großen-Linden

Spiel 3 TSV Mariendorf 1897 - BSG Stahl Riesa/ Meissen

Spiel 4 HSV Barmbek Uhlenhorst - VfL Wolfsburg

Spiel 5 VfB Hermsdorf - Hallescher FC

Spiel 6 SF Troisdorf – SC Westfalia Herne

Spiel 7 FC Vorwärts Wettringen – DSC Arminia Bielefeld

Spiel 8 VfB Kirchhellen - FC Hennef 05

Spiel 9 SV BW Dingden - SC Paderborn

Spiel 10 SG MSV Ludwigshafen/Alemannia Maudach – SV Hermersberg

Spiel 11 SV Leiselheim - SG Ueberau-Groß-Bieberau

Spiel 12 TB Jahn Zeiskam - VfR Wormatia Worms