athos.jpg english_school.jpg vermoegen.jpg althoff.jpg
1. Herren 2. Herren 3. Herren Altliga Ü40 A Altliga Ü40 B Altliga Ü50 Altliga Ü60 A 1. Frauen 1. A-Jugend 1. B-Jugend 1. C-Jugend 2. C-Jugend 1. D-Jugend 2. D-Jugend 3. D-Jugend 4. D-Jugend 1. E-Jugend 2. E-Jugend 3. E-Jugend 1. F-Jugend 2. F-Jugend 3. F-Jugend 4. F-Jugend 1. G-Jugend 2. G-Jugend
Abteilungsleitung Jugendvorstand
Spiele Turniere
Allgemeines Unsere Schiedsrichter

Teamseiten 2. E-Jugend

Perfektes Rundleder-Entertainment

von Kai Butterweck-Kiesling, 27.09.2017 12:32 Uhr

14 Tore, Latte, Pfosten, und, und, und... Mag ja sein, dass die gro├čen Kicker das Wuseln der next Generation oftmals v├Âllig zu Recht bel├Ącheln. Augenzeugen unserer "Schlacht" gegen die Kickers aus Spandau werden mir aber sicherlich zustimmen, wenn ich die Behauptung aufstelle, dass so manch Junioren-Kick hin und wieder weit mehr zu bieten hat, als ein m├╝des Buli-Schaulaufen im Olympiastadion.

Um ein fu├čballerisches Bambini-Feuerwerk zu z├╝nden, braucht es nat├╝rlich die richtigen Zutaten. Soll hei├čen: Das Wetter muss passen (Idealfall: milde Temperaturen, leichter Nieselregen) und es m├╝ssen sich zwei Teams gegen├╝berstehen, die sich in allen Positionen auf Augenh├Âhe begegnen.

Unser Gastspiel bei den Spandauer Kickers markierte diesbez├╝glich den Idealfall. Schon in der letzten Saison kickten sich die Jungs beider Teams mit viel Leidenschaft und Tempo die Seele aus dem Leib.

Vergangenen Sonntag schloss man nahtlos an. Von der ersten Minute an ging es rauf und runter. Sp├Ątestens mit Beginn der zweiten Halbzeit spielten sich beide Mannschaften in einen wahren Rausch.

Keine Tr├Ąumereien, keine Ber├╝hrungs├Ąngste, keine Schuhvergleiche: Jeder einzelne Bub auf dem Platz war fokussiert, konzentriert und mit unb├Ąndiger Leidenschaft dabei.

Dass es f├╝r uns am Ende nicht zu einem Sieg reichte... Who cares?! Manchmal wacht der Fu├čballgott fr├╝hmorgens halt in einem blauen Schlafanzug auf. Viel wichtiger als die drei Punkte war am Ende die Erkenntnis, dass wir mittlerweile eine Truppe beisammen haben, die - wenn alles passt - ganz gro├čes Fu├čball-Entertainment an den Start bringen kann.