haubitz.jpg althoff.jpg medimax.jpg studienkreis.jpg
1. Herren 2. Herren 3. Herren 1. Senioren Altliga Ü40 A Altliga Ü40 B Ü50 Ü60 1. Frauen 1. A-Jugend 1. B-Jugend 2. B-Jugend 1. C-Jugend 2. C-Jugend 1. D-Jugend 2. D-Jugend 1. E-Jugend 2. E-Jugend 3. E-Jugend 4. E-Jugend 1. F-Jugend 2. F-Jugend 3. F-Jugend 4. F-Jugend 1. G-Jugend 2. G-Jugend
Abteilungsleitung Jugendvorstand
Spiele Turniere
Allgemeines Unsere Schiedsrichter

Spielbetrieb

Sonntag, 22. März 2015
2.C SV Tasmania Berlin -
VfB Hermsdorf
4:2
1.B VfB Hermsdorf -
Grünauer BC 1917
1:1
3. Herren SSC Teutonia III -
VfB Hermsdorf
10:30 Uhr
2. Herren VfB Hermsdorf -
Concordia Wilhelmsruh
1:6
4.F BSV Hürtürkel -
VfB Hermsdorf
13:1
1. Herren VfB Hermsdorf -
Tennis Borussia Berlin
0:2
Samstag, 28. März 2015
1.F Spree-Cup 2015 09:30 Uhr
1.E VfB Hermsdorf -
BSC Rehberge
11:00 Uhr
2.E VfB Hermsdorf -
SFC Stern 1900
12:30 Uhr
Sonntag, 29. März 2015
1. Herren SV Tasmania Berlin -
VfB Hermsdorf
14:00 Uhr
1. Herren SV Tasmania Berlin -
VfB Hermsdorf
14:00 Uhr
2. Herren Lichtenrader BC 25 -
VfB Hermsdorf
14:15 Uhr
3. Herren VfB Hermsdorf -
1. FC Schöneberg III
19:45 Uhr
Eintrittsformular
Satzung

Partnerseiten

Turniere VfB Hermsdorf Sportcasino

Geschützter Bereich

Benutzername:

Passwort:

Diese Seite nutzt Piwik zur Webanalyse. Klicken Sie hier, wenn Sie Piwik deaktivieren möchten.

Aktuelles

Mitteilungen

Einmalige Umlage für 2015

von Bernd Polomka, 21.03.2015 06:52 Uhr

Für die einmalige Umlage des VfB Hermsdorf e.V. haben wir ein Konto eingerichtet. Bitte den Betrag , 20,00€ für Erwachsene und 10,00€ für Jugendliche , bis zum 31.10.2015 auf folgendes Konto überweisen:
mehr...

Der Tabellenführer zu Gast an der Seebadstraße

von Christian Schmidt, 17.03.2015 09:36 Uhr

uploaded/mitteilungen/TennisBorussia_cr.jpg Aus den letzten Spielen der Ersten Herren können wir eine sehr positive Bilanz ziehen. Seit sechs Spieltagen ist die Mannschaft ungeschlagen (3 Siege / 3 Unentschieden / 13:6 Tore). Und so ist man gut gerüstet, um am Sonntag gegen unsere Gäste von Tennis Borussia anzutreten.
Zumal im direkten Vergleich die Pluspunkte auf Seiten des VfB liegen. Seit der Saison 12/13 gab es 3 Siege, 1 Unentschieden und nur 1 Niederlage (Hinspiel 0:4). Fakten, die die Begegnung am Sonntag zu einen Leckerbissen für jeden Fußballfan werden lassen. mehr...

Ehrenamtsauszeichnung 2014

von Manfred Merkle, 16.03.2015 10:00 Uhr

uploaded/mitteilungen/index_cr.jpg Die jährliche Auszeichnung ist ein wichtiger Bestandteil der „Aktion Ehrenamt“, mit der der DFB die besonderen Leistungen in den Vereinen in den Blickpunkt stellt und für das ehrenamtliche Engagement im Fußballsport wirbt
Wir freuen uns deshalb besonders, dass auch dieses Jahr wieder zwei Hermsdorfer Mitglieder aus der Fußballabteilung als Ehrenamtliche des Jahres 2014 ausgewählt wurden. mehr...

Zuwachs bei unserer Schiedsrichtergruppe

von Manfred Merkle, 05.03.2015 15:55 Uhr

uploaded/mitteilungen/SR_cr.jpg Herzlichen Gückwunsch! Paul Bach hat den SR-Lehrgang bestanden und verstärkt ab sofort unsere Schiedsrichtergruppe. Zum Einsatz kommt er im Jugendbereich und wir wünschen ihm viel Erfolg.

Termine

33. Gold-Silber-Turnier

von Manfred Merkle, 28.02.2015 15:07 Uhr04.07.2015 09:00 Uhr

uploaded/termine/GoSiLogo_200_cr.jpg Unser traditionelles Turnier findet in diesem Jahr am 04. und 05. Juli statt. Das Turnier eröffnen werden am Samstag, dem 04. Juli die F- und die G-Junioren, am Sonntag, dem 05. Juli spielen dann die D- und E-Junioren um die Wanderpokale.
Wie immer sind nähere Informationen auf unserer Turnierseite zu finden, wo man auch über den Verlauf vergangener Gold-Silber-Turniere stöbern kann.

Spielberichte

1. Herren: Dem Spitzenreiter das Leben schwer gemacht - mehr leider auch nicht

von Kevin Bornfleth, 23.03.2015 19:52 Uhr

uploaded/spielberichte/1534752_915681528477310_6032015425502118792_o_cr.jpg Mit einer Serie von sechs Spielen ohne Niederlage und einer Tordifferenz von 13:7 empfing der VfB Hermsdorf bei bestem Frühlingswetter den Tabellenführer der Berlin Liga Tennis Borussia und seine zahlreichen Anhänger.
Die etwa 500 Zuschauer - davon 329 Zahlenden - sahen ein von Beginn hitzig geführtes Duell, bei dem der Spitzenreiter unter der Leitung von Daniel Volbert zwar die größeren Spielanteile besaß, sich jedoch aufgrund der disziplinierten und aggressiven Defensive der Hausherren zu Beginn kaum Chancen herausspielen konnte. mehr...

1.F: Fußballarbeit

von Marcus Schroller, 23.03.2015 12:54 Uhr

uploaded/spielberichte/DSC_0714verkleinert_cr.jpg Am Samstagmorgen trafen die Hermsdorfer Jungs bei diesig-kühlen Bedingungen im Heimspiel auf den MSV Normannia. Für die Hermsdorfer traten diesmal Max, Marlon, Cihan, Leon, Benni, Marek, Danijel, Aurel und Dominik an.
mehr...

1. Frauen: In Unterzahl ohne Glück

von Cornelia Haase, 22.03.2015 12:24 Uhr

Nachdem unsere 1. Frauen am letzten Wochenende das Spiel gegen den SV Mariendorf klar dominierten, es quasi nur in Richtung gegnerisches Tor ging und sie das Spiel verdient mit 3:0 für sich entschieden, war es an diesem Samstag eine heiß umkämpfte Partie, in der unsere Frauen gleich nach 10 Minuten den ersten Schock zu verkraften hatten, Than Ngyen verletzte sich schwer am Knie und konnte nicht mehr weiter spielen. So waren unsere Frauen 80 Minuten in Unterzahl. mehr...

Ü60: Woher nehmen – uns fehlt ein Vollblutstürmer

von Manfred Meitzner, 21.03.2015 14:56 Uhr

VfB Hermsdorf : SC Borsigwalde 0:4 (0:1)
Torschützen: mehr...

3.E: 60-Tore-Grenze im Spandau geknackt

von Hans-Joachim Heldt, 18.03.2015 19:15 Uhr

uploaded/spielberichte/FullSizeRender3_x_cr.jpg Mit einem ungefährdeten 3:9-Sieg über SV Bl.-W. Spandau erspielten sich unsere Jungs die nächsten drei Punkte und bestätigten damit ihren vorderen Platz in der Staffel. Zur Halbzeit (1:3) sah es aber noch nicht nach einem deutlichen Sieg aus.
Während unsere Mannschaft im offensiven Spiel klar dominierte und sich viele, viele Chancen erspielte, kamen die Jungs von Bl.-W. Spandau nur durch unsere eigenen Nachlässigkeiten zu ihren Toren, die ihnen aber gegönnt seien. mehr...

1. Herren: Verdienter Sieg in doppelter Überzahl

von Kevin Bornfleth, 17.03.2015 22:10 Uhr

uploaded/spielberichte/10363401_907838565928273_5142047110744478686_o_cr.jpg Am vergangenen Sonntag ging es für die Mannschaft des Trainerteams Krakowski-Grossmann zu einem so oft als „Sechspunkte-Spiel“ bezeichneten Kräftemessen mit der Reserve von BFC Dynamo.
Der VfB unternahm gegen den vermeintlich spielstarken Konkurrenten einige Änderungen: So feierte Niebuhr sein Startelfdebüt und rückte für Haustein ins Team und Schütz vertrat den leicht angeschlagenen Blankenburg auf der rechten Außenverteidigerposition. mehr...

Counter
Valid XHTML 1.0 Strict CSS ist valide!